BBS-Kirchdorf

Sprachförderung Deutsch

An unseren Schulen besteht seit dem Schuljahr 2009/10 die Möglichkeit, Schüler/innen mit Förderbedarf in Deutsch drei Stunden pro Woche zu fördern.

Mittels Diagnose-Check wird ermittelt, welche Schüler/innen eine Förderung brauchen. Diese Maßnahme wird von der EU im Rahmen eines esf-Programms mitfinanziert.

Das Ziel ist es, dass mehr Schüler/innen als bisher ein positives Jahreszeugnis erreichen und auch die Schule abschließen.  Außerdem haben Schüler/innen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch die Möglichkeit, im Sommersemester eine Prüfung abzulegen und bei erfolgreicher Absolvierung das "Österreichische Sprachdiplom" zu erhalten. Bei uns an den BBS Kirchdorf hat im laufenden Schuljahr 2009/2010 die 1. Klasse Handelsschule das große Glück, durch diese Maßnahme gefördert zu werden.

Ansprechperson: Mag. Ambros Gruber

4.| 5. Juli 2017 | Projekttage

Organisation: Mag. Hagmüller

[mehr]

BBS Volleyballturnier

Bewerbe Damen, Herren und Mixed

[mehr]